0

FÄLLT KRANKHEITSBEDINGT AUS!!!!! »E.T.A. Hoffmann: Ein Lebensbild in Anekdoten«

23.07.202218:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Lesung

mit

Bernd Hesse und Jörg Petzel

aus ihrem Buch

»E.T.A. Hoffmann: Ein Lebensbild in Anekdoten«

(Eulenspiegel Verlag)

Was Sie schon immer über E. T. A. Hoffmann wissen wollten.

Anlässlich seines 200. Todestages haben Bernd Hesse und Jörg Petzel die biografische Spur aufgenommen.

In ihren Anekdoten erzählen es die beiden Autoren auf so unterhaltsame wie kundige Weise.

Der Zwerg Zinnober, das Fräulein Scuderi, der Mönch Medardus, der sprechende und schriftstellernde Kater Murr – bunt ist die Palette der Hoffmannschen Figuren, der zarten oder garstigen Märchengestalten, der Doppelgänger, Träumer, verschrobenen Gelehrten und hoffnungsvoll Liebenden. Sie faszinieren die Leser immer wieder, lassen in die feinsten Verästelungen der Seele, ins Unbewusste, in fantastische Welten blicken.

Die Fäden, die sich zwischen diesen Figuren und dem Leben des Bamberger Kapellmeisters und Berliner Kammergerichtsrats spinnen, nehmen die Autoren in den Anekdoten auf, um die Frage zu beantworten, wer war E.T.A. Hoffmann?

Fündig werden sie auch in den Geschichten, die sich um seine Person ranken.

Sie folgen ihm in Dichterkreise, ans Dirigentenpult, ans Zeichenbrett, zum Punsch in seine Wohnung am Gendarmenmarkt und selbstverständlich auch zum Stammtisch bei Lutter & Wegner.

Bernd Hesse, geboren 1962, studierte Jura und promovierte zum Dr. iur., studierte Kulturwissenschaften und promovierte zum Dr. phil. und ist als Rechtsanwalt tätig.

Jörg Petzel, geboren 1953; arbeitete als Buchhändler und Bibliothekar, studierte Germanistik, Geschichte und Kommunikationswissenschaft und ist Vize-Präsident der E.T.A. Hoffmann-Gesellschaft.

Collibri Buchhandlung, Austr. 12, Bamberg

Ein Lebensbild in Anekdoten
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783359030133
12,00 €inkl. MwSt.

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Vorrätige Exemplare